Stadtamtsdirektor:in

Stadtgemeinde Köflach

Köflach ist als Thermen- und Lipizzanerstadt die größte Stadt im Bezirk Voitsberg in der Steiermark. Einerseits sind hier Industrie, Handel und Gewerbe angesiedelt, andererseits kommen Naturliebhaber:innen, Kunstinteressierte sowie Kulinarik- & Wellness-Genießer:innen auf ihre Kosten.

In der Stadtgemeinde Köflach gelangt die Position „Amtsdirektor:in“ für das Stadtamt (Vollbeschäftigung 40 Wochenstunden) zur Ausschreibung. Der Dienstantritt soll zum ehestmöglichen Termin erfolgen.

Ihr Verantwortungsbereich:

  • Leitung des Stadtamtes sowie Dienstaufsicht über sämtliche Dienststellen der Stadtgemeinde Köflach
  • Kompetente Ansprechperson für Bürgermeister:innen, Gemeindemandatar:innen und die Bevölkerung
  • Vorbereitung und Umsetzung der Beschlüsse der Kollegialorgane sowie regelmäßige Teilnahme an Sitzungen
  • Erstellung und Überwachung des Gemeindebudgets
  • Bearbeitung der Rechtsangelegenheiten der Stadtverwaltung

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften inkl. Nachweis der Gerichtspraxis
  • Umfassende Kenntnisse des Verwaltungsrechts
  • Betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Gute EDV-Anwendungskenntnisse
  • Bereitschaft zur Ablegung der Dienstprüfung für Gemeindebedienstete
  • Einwandfreies Vorleben
  • Gesundheitliche Eignung, insbesondere Stressresistenz
  • Österreichische bzw. EU – Staatsbürgerschaft

Persönlich überzeugen Sie mit:

  • Sicherem Auftreten sowie Geschick im Umgang mit Bürger:innen
  • Ausgezeichneter Rhetorik, Präsentations- und Moderationsfähigkeit
  • Führungs-, Kooperations- und Konfliktlösungskompetenz
  • Bereitschaft zu zeitlichen Mehrleistungen und Weiterbildung

Die Anstellung erfolgt vorerst befristet auf ein Jahr. Die ersten drei Monate gelten als Probemonate. Bei entsprechender Eignung ist die Übernahme in ein unbefristetes Dienstverhältnis vorgesehen.

Auf das Dienstverhältnis finden die Bestimmungen des Steiermärkischen Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetzes 1962, LGBl.NR 160, Anwendung. Das Mindestgehalt laut Gehaltsschema beträgt
€ 2.761,00 brutto p.m., ohne Berücksichtigung von anrechenbaren Vordienstzeiten. Eine der Verwendung entsprechende Zulage wird gewährt. Für Bewerber:innen aus dem Dienststand gelten die bisherigen auf deren Dienstverhältnis anzuwendenden dienst-und besoldungsrechtlichen Bestimmungen.

Senden Sie bitte Ihre Bewerbung mit den entsprechenden Unterlagen (Lebenslauf, Motivationsschreiben, Prüfungszeugnisse, Nachweise über bisherige Tätigkeiten etc.) bis spätestens 14.06.2022 unter Angabe der KennNr. 20.5095 an unsere Personalberatung, CATRO Management Services GmbH, Schillerplatz 4, 8010 Graz bzw. per E-Mail an catro.sued@catro.com. Für Auskünfte stehen Ihnen Mag. Sylvia Müller-Trenk und Frau Veronika Kolinkova, MA gerne zur Verfügung. Diskretion ist selbstverständlich

CATRO Management Services GmbH
Mag. Sylvia Müller-Trenk

Schillerplatz 4

8010 Graz

Tel.: +43 316 81 97 59-0

Jetzt bewerben!

Bewerbung als Stadtamtsdirektor:in

  • Hidden
  • Hidden
    (wird ausgeblendet)
  • Lebenslauf, Anschreiben, weitere Dokumente (PDF, JPG, PNG, GIF, DOC, DOCX, ODT, RTF – max. 7MB)
    oder hierher ziehen
    Akzeptierte Dateitypen: pdf, jpg, png, gif, doc, docx, odt, rtf, Max. Dateigröße: 7 MB, Max. Dateien: 5.
    • Diese Zustimmungserklärung kann jederzeit formlos per E-Mail an catro.sued@catro.com widerrufen werden.
      Personalberatung: Wir finden die für Sie richtigen Mitarbeiter Wollen Sie in unseren BewerberInnenpool aufgenommen werden? Dann starten Sie – nach Absenden dieser Bewerbung – auf der nächsten Seite Ihre Initiativbewerbung!

    Dieses Jobangebot teilen